5 Tipps, wie Sie einen Seminaranbieter mit Praxisbezug erkennen

Weiterbildung in Form von Seminaren bildet einen festen Bestandteil der Unternehmenskultur. Nach Ablauf einiger Jahre ist es sinnvoll, neue Trainer auszuwählen. Das bedeutet nicht unbedingt eine drastische Veränderung der Inhalte, aber ein anderer, neuer Stil ändert normalerweise die Wahrnehmung der Schulungsteilnehmer. Einen Seminartrainer mit Praxisbezug zu finden ist wesentlich. Er schafft es, Inhalte individuell und nachhaltig zu präsentieren.

 

Der Praxisbezug – ein wichtiges Entscheidungskriterium 

Das Angebot für Weiterbildungen stößt bei Mitarbeitern nicht unbedingt auf Gegenliebe. Öfters herrscht bei ihnen das Gefühl vor, in Seminaren nichts Neues zu erfahren. Der fehlende Praxisbezug ist ein Grund hierfür. Lesen Sie dazu mehr in diesem Blogbeitrag „Welcher Mitarbeiter braucht welche Art von Schulung? – So finden Sie es heraus“.

Trotz passender neuerer Angebote kann es schwierig sein einen Seminartrainer mit Praxisbezug zu ermitteln. Im Folgenden geben wir Ihnen 5 konkrete Tipps, wie Sie einen geeigneten Anbieter finden.

 

Tipp 1: Trainer zu einem Kennenlerntraining einladen – wie ist seine Einstellung dazu?

Hoch-qualifizierte Trainer stehen der Kommunikation und dem Meinungsaustausch offen gegenüber. Zudem arbeiten sie transparent, was den Einblick in ihre Arbeit angeht. Nutzen Sie diesen Umstand und laden Sie den Trainer zu einem Kennenlerntraining ein.

Ein Anbieter für praxisbezogenes Training stimmt dem zu oder unterbreitet einen gleichwertigen Alternativvorschlag, damit Sie dessen Arbeit vorab bewerten können.

 

Tipp 2: Kundenmeinungen über Trainer bzw Videos von Interviews heranziehen

Kundenrezensionen sind eine gute Richtschnur – besonders, wenn sie multimedial vorliegen. Gleiches gilt für Interviews vom jeweiligen Anbieter für praxisbezogenes Training. Videos geben einen Einblick in Persönlichkeit und Arbeitsweise. Ersteres ist für die Umsetzung eines Seminars ebenso wichtig wie der Praxisbezug. Schließlich kommt es darauf an, dass der Trainer imstande ist, die gebotenen Inhalte erfolgreich zu vermitteln.

 

Tipp 3: Bietet der Trainer Inhouse-Seminare an?

Inhouse-Seminare sind eine moderne Form der Mitarbeiterschulung. Da sie vor Ort im Unternehmen stattfinden, bieten sie Einsparungen an Zeit und Budget. Sie finden in vertrauter Umgebung statt und lassen sich gut in den Arbeitsalltag integrieren. Der wichtigste Aspekt ist ihr Praxisbezug. Das Konzept des Inhouse-Seminars folgt einer individuellen Ausrichtung auf das jeweilige Unternehmen. Der Trainer behandelt in ihm die Themen, die für Unternehmen relevant sind. Statt abstrakte Beispiele zu wählen, lassen sich Fallbeispiele direkt an diesem vornehmen.

So sind Sie über das Seminar beispielsweise in der Lage, konkrete Problemlösungsstrategien zu entwickeln. Ein Seminartrainer mit Praxisbezug folgt diesem Schema.

 

Tipp 4: Trainer in einem persönlichen Gespräch auf seine Erfahrungen ansprechen

Vorgespräche sind bei der Wahl eines Seminaranbieters legitim und empfehlenswert. Nutzen Sie diese Gelegenheit. Sprechen Sie einen Trainer auf seine Erfahrungen an. Dies vermittelt einen guten Eindruck von dessen Einstellung und Arbeitsweise. Hier sollte wiederum Transparenz zum Ausdruck kommen.

Ein Seminartrainer mit Praxisbezug reflektiert nicht ausschließlich die positiven Erfahrungen. Er spricht auch über vergangene Problematiken und wie er mit diesen umgegangen ist.

 

Tipp 5: Trainer mit Fragen bzw Beispielen aus der Praxis konfrontieren und Lösungsvorschläge geben lassen

Ein Anbieter für praxisbezogenes Training ist auf dem Laufenden in der Branche, die er bedient. Dementsprechend kennt er aktuelle Entwicklungen, Trends und Probleme. Um seinen Kenntnisstand und dessen Praxisorientierung zu testen, lohnt es sich dem Trainer Fragestellungen oder Beispiele aus der Praxis vorzulegen. Lassen Sie sich dazu Lösungsvorschläge präsentieren.

Damit demonstriert ein Trainer fachliches Know-how, Problembewusstsein und die Fähigkeit, sich rasch in aktuelle Praxisbezüge einzufinden.

 

2018-08-13T09:51:06+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar