Bar Meisterklasse

Weil „gut“ nicht „gut genug“ ist.

Die Bar ist wahrlich ein magischer Ort –im gastronomischen Kontext eines Spitzenhotels, exklusiven Restaurants oder Speakeasy. Dabei ist „gut“ heute längst nicht mehr „gut genug“.

Ob Stehcafe, Grand Brasserie oder kleine Eckkneipe: stets konzentriert und trifft sich alles an der Bar.

Der quirliger Geschäftsmann aus Asien oder der einfache Arbeiter von nebenan; die Bloggerin und der Künstler, die Politikern nebst der Studentin: kein anderer Ort des sozio-kulturellen Lebens versprüht so internationales und doch persönliches Flair wie eine gute Bar.

Hier kommen Menschen zusammen und ins Gespräch; hier werden die entscheidenden Beschlüsse gefasst, Business besiegelt, Freundschaften geschlossen, das Miteinander zelebriert.

Obwohl Hotellerie, Gastronomie und Kulinarik im deutschsprachigen / alpinen Raum zur absoluten Weltspitze zählen, wird das so wichtige und zentrale Element der Bar jedoch meist vergessen respektive stiefmütterlich behandelt.

Es mangelt an Wertschätzung und Pflege seitens des Managements, genauso sind die Standards hinsichtlich Produktauswahl, Handwerkskunst und perfekter Präsentation am Gast weit ab von internationalem Top Niveau.

Fakt ist: das Klientel heimischer Betriebe ist global in den besten Häusern unterwegs. London, New York, Tokyo, Paris oder Singapur legen die Latte der Erwartungen enorm hoch und bieten außergewöhnliche Erlebnisse, die der Gast an den Tresen in unseren Breiten schmerzlich vermisst.

Mit diesem umfassenden Seminar schaffen Sie die Grundlage um Ihre Bar und Ihr Team an die Weltspitze zu führen.

Die Teilnehmer lernen von den Ursprüngen der Barkultur, über All Time Classic Drinks hin zu modernsten Techniken, Innovationen und Zukunftstrends die vielfältigen Nuancen dieser Welt kennen. Dabei werden sie nebst theoretischer Vertiefung mit angreifbaren und „ver-kostbaren“ Praxisbeispielen begeistert, legen selbst Hand an um Prozesse und Techniken zu erlernen.

Durch die weltweite Erfahrung eines der profiliertesten Bar Profis und international vielfach ausgezeichneten World Class Hospitality Experts, erfahren Sie was eine Weltklasse Bar ausmacht und wie Sie diese Prozesse in Ihrem Betrieb umsetzen können.

Inhalte:

  • Geschichte der Barkultur, Cocktails through the ages
  • Spirituosen- und Warenkunde aller relevanten Produktkategorien
  •  Tasting Guide, Verkostungstraining
  • Tools & Techniques – Werkzeuge der Top Bars
  • Bar Aufbau, Mise en Place, Set Up
  • Schnelligkeit und Effizienz
  •  Cocktails 101, die wichtigsten Drinkkategorien und ihre Paradebeispiele

Bar Meisterklasse 2.0

Aufbautraining weiterführend:

An die Trainingsinhalte des Basismoduls angelehnt, kann in diesem weiterführenden Modul das Gelernte vertieft und das Skill Set signifikant erweitert werden.

  • erweitertes Technik Training (Rolling, Batching, Cask Maturation, On Tap, …)
  • Spezialitäten Warenkunde
  • der Weg zu Concept Development
  • Bar & Drink Design, Signature Menus
  • Innovation, Kreativentwicklung und globale Mixology Trends
  • Interaktive Soft Skills, Kommunikation mit dem Gast, Beratung
2018-10-19T09:59:02+00:00